SPD Pullach
 

Counter

Besucher:301221
Heute:11
Online:1
 

Kabarett: Nepo Fitz mit seinem Programm "DRINGEND!"

Veranstaltungen

Donnerstag, 17. November 2016

Pfarrzentrum Hl. Geist, Parkstr. 11a, Pullach, 20 Uhr

Nepo Fitz hat mit seinen bisherigen Soloprogrammen nahezu alle Kabarettpreise abgeräumt, das macht frei!
Wiederholen ist ihm zuwider, also auf zu neuen Ufern, jetzt, angstfrei und DRINGEND! ...
 

Einzig ein Zeitproblem macht sich bemerkbar. War es früher möglich, die Inhalte seiner Solos in Jahren zu sammeln, stehen diese heute in einer langen Schlange vor seiner Tür und erwarten dringlichst kabarettistisch abgearbeitet zu werden. Rüstung, Web, Gefühle, Menschenrechte, Massentierhaltung, Sicherheit, Sex…..
So bedrängt, entscheidet sich Nepo zeitgemäß für DAS Tool der Neuzeit: Eine Datenbank, die ihm punktgenau und detailsicher sein eigenes Inneres erklärt und ihn in rasender Sicherheit ein Echtzeitbild der uns umgebenden Wahnsinns zeichnen lässt.
Wer hat heute noch Zeit und Muße a la Hölderlin das Leben zu ergründen? Keiner! Deshalb rein in den D-Zug und schon wird alles so, wie wir es doch ALLE wollen! Recherche, Erklärung, Gefühle, Liebe, Ausblicke, Konsequenzen fliegen im Sekundentakt an uns vorbei, wir erkennen, dass Kabarett 3.0 der einzige schnelle Ausweg aus unserer nervigen Fragerei und ständigen Zeitnot ist. Antworten jetzt, DRINGEND, weil ja schon wieder abgekürzte Vertreter an der Tür klopfen und ja nicht vergessen werden wollen. NSA, NSU, EGO, IGLO, LEGO, ILY, HDGGL, SMS, ESM…und, und, und…
Wenn Sie also keine Zeit haben 50 verschiedene Kabarettprogramme anzusehen, wenn Sie über wirklich ALLES dringendund prompt informiert sein und auch noch kurz und zeitsparend darüber lachen können wollen, empfiehlt sich Nepos neues Solo “DRINGEND!” dringlichst.

Karten im Vorverkauf ab 28.10.16 zu 15 € in der Raben- und Schubertapotheke.

Abendkasse 18 €

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden